Sonja Bischoff

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

am 13. September sind Kommunalwahlen und als grüne Kandidatin trete ich, Sonja Bischoff, für den Wahlkreis „Welz und Gereonsweiler Landstraße“ an und stehe auf Reservelistenplatz 1. Seit 2012 wohne ich mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern in Linnich, aber den Welzern haben wir uns durch persönliche Freundschaften und gemeinsame Erfahrungen, wie die Begegnungsfeste zwischen Geflüchteten und Welzer*innen im Jahr 2015, immer besonders verbunden gefühlt.

Gerne spreche ich mit Ihnen über Ihre Anliegen und trage Ihre Fragen und Ideen in die entsprechenden Gremien. Darüber hinaus sehe ich die Schwerpunkte meiner Arbeit in den Bereichen Schule und Soziales. Aber auch die naturnahe, nachhaltige Weiterentwicklung unserer Kernstadt und der Dörfer liegen mir am Herzen. Welche Akzente wir darüber hinaus in den kommenden Jahren setzen wollen, lesen Sie auf der Rückseite dieses Flyers.

Wenn Sie mich und uns dabei unterstützen wollen: Wählen Sie bitte Grün!

Grün ist für mich

  • Seit 2012 Linnich als meine neue Heimat ins Herz geschlossen zu haben und sie seitdem aktiv mitzugestalten.
  • Seit 2014 im Linnicher Stadtrat und in verschiedenen Ausschüssen Ihre Interessen kommunalpolitisch umzusetzen.
  • Seit 2015 als Mitbegründerin des Initiativkreises Asyl unsere Linnicher Neubürger*innen zu unterstützen und Kindern beim Pol-TUS e.V. das Schwimmen beizubringen.
  • Seit 2016 durch meine Mitarbeit bei den AG’s der Offenen Ganztagsschule (OGS) bei Grundschulkindern das Interesse an naturwissenschaftlichen Experimenten und Upcycling-Ideen zu fördern.
  • Auch in Zukunft mit meinem ehrenamtlichen und kommunalpolitischem Engagement, Menschen zu helfen und Linnich noch l(i)ebenswerter zu machen.

Und vieles Mehr!

Grün angekreuzter Kreis